Bahngeschichten von Bernd Franco Hoffmann und Lydia Keck – Die Pferdeeisenbahn

Für die Wuppertaler ist das bestimmt sehr interessant. Eindrücke aus dem Bergischen Land… Übrigens: Die Prinz-Wilhelm-Eisenbahn-Gesellschaft (kurz PWE) war die älteste Eisenbahn-Aktiengesellschaft auf Deutschem Boden. Sie wurde 1828 als „Deilthaler Eisenbahngesellschaft“ gegründet und durfte sich nach dem Besuch des Prinzen Wilhelm von Preußen am 20. September 1831 auch „Prinz-Wilhelm-Eisenbahn“ nennen. Am 14. Februar 1844 wurde die Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1,3 Millionen Talern neu gegründet und firmierte nun auch rechtlich als „Prinz-Wilhelm Eisenbahn Gesellschaft“. Sie blieb bis zum 18. Februar 1863 bestehen und wurde dann an die „Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft“ verkauft. Quelle:Wikipedia

Werbeanzeigen