Minuten vor der Live-Stream-Lesung am 21.04.2020 in der Aristokrassgalerie

Bernd Franco Hoffmann vor der Livestream-Lesung von „Sex, Drugs & Symphonies“ in der Aristokrassgalerie ganz entspannt. Am 19. Mai gibt es eine Fortsetzung vermutlich mit dem Kapitel „Keiner ruft Kuckuck“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s